Bauern in Deutschland bekommen weniger als zehn Euro für ein Kalb

Der Preis für Kälber ist in Deutschland in den vergangenen Monaten stark eingebrochen. Im Oktober hätten Landwirte im Schnitt 8,49 Euro für ein Kuhkalb bekommen, im Mai habe der Preis noch bei 25 Euro gelegen, teilte das Bundeslandwirtschaftsministerium auf Anfrage der Grünen mit, wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ am Samstag berichtete.

KategorienAllgemein