Bekannte Kolumnistin reicht Verleumdungsklage gegen Trump ein

Die bekannte US-Kolumnistin E. Jean Carroll hat am Montag in New York eine Verleumdungsklage gegen US-Präsident Donald Trump eingereicht. Carroll, die Trump beschuldigt, sie vor 20 Jahren vergewaltigt zu haben, wehrt sich damit gegen Anschuldigungen Trumps, wonach sie ihre Vorwürfe erfunden habe. Trump hatte Carrolls Vergewaltigungsvorwurf im Juni mit den Worten zurückgewiesen: „Sie ist nicht mein Typ.“

KategorienAllgemein