Die Morgenlage: Tausende demonstrieren wegen Kemmerich-Wahl gegen FDP und CDU

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser,die Empörung über die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten von Thüringen auch mit Stimmen der AfD hält an. In Berlin zogen am Abend Tausende Demonstranten vor die Zentralen von FDP und CDU. In anderen Städten wie in Hamburg, Köln, Erfurt und Weimar gingen Menschen auf die Straße. Auf Plakaten war unter anderem zu lesen: „Schämt Euch“, „Stoppt die Brandstifter“ und „Nicht mein MP“.Die Schlagzeilen zum Start in den TagWir haben für Sie zusammengefasst, was in der Nacht passiert ist:Zahl der Toten durch Flugzeugunglück steigt auf dreiBei dem Flugzeugunglück am Istanbuler Sabiha-Gökcen-Airport sind nach neuen offiziellen Angaben mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Weitere 179 Menschen wurden verletzt, wie die türkische Regierung mitteilte. Die Boeing 737 der türkischen Fluggesellschaft Pegasus mit 183 Menschen an Bord war bei starkem Regenfall von der Landebahn abgekommen. Sie zerbrach in drei Teile und geriet teilweise in Brand.Senat spricht Trump in Impeachment-Verfahren von allen Vorwürfen freiIm Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten hat der Senat Donald Trump von allen Anklagepunkten freigesprochen. In der von Trumps Republikanern dominierten Kongresskammer kam wie erwartet nicht die nötige Zweidrittelmehrheit zustande, um Trump für Machtmissbrauch oder die Behinderung von Kongress-Ermittlungen zu verurteilen.FC Bayern zittert sich ins DFB-Pokal-Viertelfinale – Viertligist Saarbrücken schafft SensationDer FC Bayern München hat zum 13. Mal in Folge das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Vier Tage vor dem Bundesliga-Spitzenspiel am Sonntag gegen RB Leipzig setzte sich der Rekordpokalsieger am Abend gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Ende glücklich mit 4:3 durch. Neben München kamen auch Bayer Leverkusen und Union Berlin weiter. Der Aufsteiger setzte sich mit 1:0 beim Regionalligisten SC Verl durch, Leverkusen gewann mit 2:1 gegen den Zweitligisten VfB Stuttgart. Die Partie zwischen dem Regionalligisten 1. FC Saarbrücken und dem dem Zweitligisten Karlsruher SC endete 5:3 nach Elfmeterschießen.Was heute wichtig wirdDas sind die wichtigsten Themen und Termine des Tages:Nach Thüringer Wahl-Eklat: Beratungen von Parteien und Fraktionen Nach der umstrittenen Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten beraten die Fraktionen im Thüringer Landtag über ihr weiteres Vorgehen. Um 9 Uhr kommt die Grünen-Fraktion zu einer Sitzung zusammen. Die Linksfraktion trifft sich um 10 Uhr, am Nachmittag ist eine Landesvorstandssitzung der Linken angesetzt (16 Uhr). Auch in der Bundespolitik und anderen Bundesländern sorgt das Vorgehen von CDU und FDP in Thüringen weiter für heftige Diskussionen.Datenschutz-Klage gegen Facebook vor dem BundesgerichtshofEine Datenschutz-Klage der Verbraucherzentralen gegen Facebook beschäftigt ab 10 Uhr den Bundesgerichtshof. Es geht um Spiele anderer Anbieter im „App-Zentrum“ des Netzwerks. Zumindest in der Version von 2012 stimmten Nutzer mit ihrem Klick auf „Sofort spielen“ automatisch der Übermittlung ihrer Daten an den Spielebetreiber zu. Sie berechtigten die Anwendungen auch, im eigenen Namen zu postenAstronaut Parmitano fliegt zur Erde zurück Nach Monaten auf der Internationalen Raumstation ISS kehren der italienische Astronaut Luca Parmitano und zwei weitere Raumfahrer wieder zur Erde zurück. Die Sojus-Kapsel soll nach Angaben der US-Raumfahrtbehörde Nasa um 10.12 Uhr MEZ in der kasachischen Steppe landen.Weitere Nachrichten lesen Sie hier bei stern.de. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag.Ihre stern-Redaktion

KategorienAllgemein