Taylor Swift: An ihr kommt bei Twitter 2019 keiner vorbei

Taylor Swift (30, „You Need To Calm Down“) ist zum zweiten Mal in Folge zur einflussreichsten Twitter-Userin ernannt worden. Mithilfe eines bestimmten Algorithmus hat das Consumer-Intelligence-Unternehmen Brandwatch den Influence-Score der erfolgreichen Sängerin auf der Social-Media-Plattform ermittelt: Sie erreichte stolze 97 von 100 Punkten. Im Vorjahr lag Swift bei 98 Punkten – und das, obwohl sie das gesamte Jahr über nur 13 Tweets abgesetzt hatte. Diese Anzahl übertraf sie 2019 allein schon im Dezember.Swifts Konkurrenz ist ihr allerdings dicht auf den Fersen: Obwohl die Sängerin Platz eins belegt, folgen ihr US-Präsident Donald Trump (73) und Indiens Premierminister Narendra Modi (69) mit demselben Score hinterher. Auf Platz vier befindet sich Popstar Katy Perry (35, „Never Really Over“), gefolgt von Tesla-Chef Elon Musk (48) und Fußballstar Cristiano Ronaldo (34). Platz sieben und acht gehen an Sängerin Lady Gaga (33, „Shallow“) und US-Moderatorin Ellen DeGeneres (61). Die Top Ten komplettieren Ariana Grande (26, „Seven Rings“) und Kim Kardashian (39).

KategorienAllgemein