Zwei Jahre und neun Monate für IS-Terroristin aus Bochum

Im Ruhrgebiet wurde sie misshandelt, auf den Strich geschickt und war drogenabhängig. Dann ging die junge Bochumerin nach Syrien und heiratete IS-Kämpfer Mario S. aus Leverkusen. Der wurde umgebracht – und sie nun als IS-Terroristin verurteilt.Im Ruhrgebiet wurde sie misshandelt, auf den Strich geschickt und war drogenabhangig. Dann ging die junge Bochumerin nach Syrien und heiratete IS-Kampfer Mario S. aus Leverkusen. Der wurde umgebracht – und sie nun als IS-Terroristin verurteilt.

KategorienAllgemein