Zwei Tote bei Polizeieinsätzen in Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz

Bei Polizeieinsätzen in Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz sind am Samstag zwei Männer ums Leben gekommen. In Lübeck starb ein 52-Jähriger offenbar nach einem Schusswechsel mit der Polizei, wie die Ermittler mitteilten. Passanten hatten demnach die Beamten alarmiert, weil das Verhalten des später Getöteten bedrohlich auf die Zeugen gewirkt hatte. Nach ersten Erkenntnissen fielen bei dem Zwischenfall im Lübecker Stadtpark mehrere Schüsse.

KategorienAllgemein